26.07.1995 Austria Salzburg - Rapid Wien 2:1

Aus Austria Salzburg Archiv
Version vom 19. April 2021, 09:39 Uhr von Unforgivenll (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Austria Salzburg - Rapid Wien 2:1 (0:0)

Bewerb: Supercup

Spielort: Alpenstadion, Kapfenberg

Zuschauer: 6.500

Schiedsrichter: Manfred Ritzinger

Tore: Hasenhüttl (56.), Aigner (62.); Marasek (81.)

Gelb: Hasenhüttl (50.), Feiersinger (87.); Stöger (57.) Mandreko (68.)

Aufstellung (Trainer: Otto Baric): Otto Konrad, Wolfgang Feiersinger, Christian Fürstaller, Martin Hiden, Thomas Winklhofer, Christian Prosenik, Leopold Lainer, Mladen Mladenovic (46. Hermann Stadler), Tomislav Kocijan (74. Adolf Hütter), Tibor Jancula (65. Franz Aigner), Heimo Pfeifenberger (33. Ralph Hasenhüttl)

Rapid (Trainer: Ernst Dokupil): Michael Konsel; Trifon Ivanov (90. Rene Haller), Peter Schöttel, Patrick Jovanovic, Roman Pivarnik (85. Oliver Lederer), Maciej Sliwowski (72. Sascha Bürringer), Andreas Heraf, Peter Guggi, Peter Stöger (59. Sergej Mandreko), Stephan Marasek, Geir Frigard

Trivia

  • 4 Wechsel erlaubt, womöglich das erste Pflichtspiel in Österreich, in dem achtmal gewechselt wurde?!

Links

Saison 1994/95