Harald Zimmerl

Aus Austria Salzburg Archiv

Wechseln zu: Navigation, Suche

Kommerzialrat Harald Zimmerl

Geboren: 1928

Gestorben: März 2005


Der Diplomkaufmann Harald Zimmerl war Sohn des Stockerauer Sparkassendirektors und schlug wie dieser die Laufbahn des Bankers ein. 1962 zog er von Wien nach Salzburg um für den langjährigen Sponsor der Austria, die Salzburger Sparkasse, tätig zu werden.

In den Jahren 1968-1971 fungierte Harald Zimmerl schließlich im Vorstand der Austria als Vizepräsident.

Von 1976-1978 war die Sparkasse schließlich Hauptsponsor der Lehener (Klubname SV Sparkasse Austria Salzburg).

Im Spätherbst der Saison 1988/89 finanzierte die Sparkasse schließlich die für den Aufstieg entscheidende Verpflichtung von Hans Krankl.

Der Nachfolger von Harald Zimmerl als Generaldirektor der Sparkasse wurde schließlich Dipl. Ing. Gerhard Schmid. Auch dieser zeigte sich schnell als Violetter und war etwa bei allen UEFA Cup-Spielen der Saison 1993/94 dabei.

Persönliche Werkzeuge