Eduard Glieder

Aus Austria Salzburg Archiv

Wechseln zu: Navigation, Suche
Edi Glieder, 2011
Edi Glieder, 2011

Eduard "Edi" Glieder

Nationalität: Österreich

Position: Sturm

Geboren am: 28.01.1969 in Graz

Größe: 1,80, Gewicht: 71 kg

verheiratet, Kinder Denise, Jeannine, Markus

11 Länderspiele/4 Tore für Österreich

Edi Glieder war einer der torgefährlichsten Spieler der Austria aller Zeiten (nur Oliver Bierhoff und Karl Kodat konnten ein Bundesliga-Tor mehr erzielen) und einer der wenigen, der auch für die Austria die Bundesliga-Torjägerkrone erobern konnte (dies gelang nur ex-aequo Heimo Pfeifenberger und Nikola Jurcevic mit je 14 Treffern in der Saison 1993/94). Insgesamt bestritt Glieder 330 Bundesligaspiele und erzielte dabei 104 Tore.

Für seinen unauffälligen aber effektiven Spielstil bekam Glieder von den Fans den Beinamen Samtpfote verliehen.

Inhaltsverzeichnis

[bearbeiten] Austria-Torstatistik

insgesamte Bundesliga-Treffer für die Austria: 50 Tore (von seinen 104 Bundesliga-Treffern insgesamt

[bearbeiten] Stationen als Spieler

Stammverein: SC St. Margarethen

[bearbeiten] Stationen als Trainer

[bearbeiten] Erfolge

Bundesliga Torschützenkönig der Saison 1998/99 für Austria Salzburg.

Persönliche Werkzeuge