14.02.1981 Austria Salzburg - Wacker Innsbruck 3:0

Aus Austria Salzburg Archiv
Version vom 1. Januar 2020, 22:01 Uhr von Unforgivenll (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Austria Salzburg - Wacker Innsbruck 3:0 (1:0)

Testspiel

Spielort: Stadion Lehen

Zuschauer: 600

Schiedsrichter: Kratzer

Tore: Schulze (oder: Schildt? 33.), Gröss (50.), Stadler (67.)

Aufstellung: Herbert Rettensteiner (HZ. Hans Berger); Martin Öllerer, Gerhard Breitenberger (HZ. Gerhard Perlak), Hannes Winklbauer, Jaroslav Pirnus; Günter Kronsteiner, Franz Meusburger, Jaroslav Pollak, Klaus Schulze (81. Leopold Lainer); Hans-Gerd Schildt (54. Hermann Stadler), Ewald Gröss

Wacker: Egon Katnik; Robert Auer, Werner Schwarz, Helmut Weigl, Gerhard Forstinger; Harald Stückler (HZ. Alois Heissenberger), Vesely Schenk, Arnold Koreimann, Colin Ayre (HZ. Manfred Linzmaier); Werner Zanon (HZ. Robert Scheiber), Manfred Braschler

Trivia

  • Das erste Tor wird lt. AZ auch Schulze zugesprochen, SN meldet Schildt!

Quellen

  • SN, 16.02.1981
  • AZ, 16.02.1981

Links

Saison 1980/81