27.07.1997 Austria Salzburg - Rapid Wien 5:2

Aus Austria Salzburg Archiv
Version vom 16. November 2020, 07:39 Uhr von Unforgivenll (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Austria Salzburg - Rapid Wien 5:2 (3:0)

Bewerb: Meisterschaft, 4. Runde

Spielort: Stadion Lehen, Salzburg

Zuschauer: 12.000

Schiedsrichter: Konrad Plautz

Tore: Glieder (2., 75./E), Klausz (24.), Kogler (37.), Plassnegger (51.); Wagner (61.), Ipoua (78.)

Gelb: Winklhofer (35.); Pürk (22.), Schöttel (76.), Hiden (81.)

Aufstellung (Trainer: Heribert Weber): Oleg Suslov; Adolf Hütter (28. Gernot Plassnegger), Thomas Winklhofer, Walter Kogler, Franz Aigner, Walter Hörmann, Richard Kitzbichler (68. Nikola Jurcevic), Heiko Laessig, Martin Amerhauser, Eduard Glieder, Laszlo Klausz

Rapid (Trainer: Ernst Dokupil): Raimund Hedl; Peter Schöttel, Martin Hiden, Krysztof Ratajczyk, Martin Braun, Theo Grüner (46. Andreas Heraf), Oliver Freund, Peter Stöger, Marcus Pürk (46. Michael Wagner), Rene Wagner, Samuel Ipoua

Trivia

Einige Fangesänge von diesem Spiel finden sich im Lied Olé Super Soizbuaga von Straight Up wieder.

Links

Saison 1997/98

Literatur