17.10.1980 Austria Salzburg - VOEST Linz 0:0

Aus Austria Salzburg Archiv
Version vom 16. September 2020, 07:43 Uhr von Unforgivenll (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Austria Salzburg - VOEST Linz 0:0

Bewerb: Meisterschaft, 11. Runde

Spielort: Stadion Lehen, Salzburg

Zuschauer: 3.000

Schiedsrichter: Eduard Malik; Heinz Prohaska, Fritz Haid

Gelb: Lainer (68.); Hagmayr (66.)

Aufstellung (Trainer: August Starek): Hans Berger; Jaroslav Pirnus, Hannes Winklbauer, Boris Sikic (7. Leopold Lainer, Gerhard Breitenberger, Gerhard Roos, Günter Kronsteiner, Alfred Lettner, Klaus Schulze, Niels Haarbye, Ewald Gröss (75. Hermann Stadler)

Linz (Trainer: Günter Praschak): Erwin Fuchsbichler; Karl Hodits, Manfred Schill, Koloman Gögh, Alfred Gert, Manfred Mertel, Ove Flindt-Bjerg, Siegfried Bauer, Gerhard Ulmer (46. Fritz Drazan), Gerald Haider, Max Hagmayr

Links

Saison 1980/81