03.08.1968 Lokomotiva Kosice - Austria Salzburg 2:0: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Austria Salzburg Archiv
Zur Navigation springenZur Suche springen
 
Zeile 13: Zeile 13:
 
Ausschluß: Snir (15./Foul+Spucken); Janotka (38./Unsportlichkeit)
 
Ausschluß: Snir (15./Foul+Spucken); Janotka (38./Unsportlichkeit)
 
   
 
   
Aufstellung: [[Roman Pichler]] (31. [[Herbert Zickbauer]]); [[Bruno Kurz]], [[Ferdinand Janotka]], [[Artur Kibler]], [[Johann Klopf]] (39. [[Gerhard Mairhuber]]); [[Rudolf Horvath]], [[Horst Hirnschrodt]], [[Roland Hirscher]]; [[Karl Kodat]], [[Gerd Gretzler]], [[Adolf Macek]]
+
Aufstellung (Trainer: [[Günter Praschak]]): [[Roman Pichler]] (31. [[Herbert Zickbauer]]); [[Bruno Kurz]], [[Ferdinand Janotka]], [[Artur Kibler]], [[Johann Klopf]] (39. [[Gerhard Mairhuber]]); [[Rudolf Horvath]], [[Horst Hirnschrodt]], [[Roland Hirscher]]; [[Karl Kodat]], [[Gerd Gretzler]], [[Adolf Macek]]
  
Kosice: Ján Šlosiarik, Ján Luža, Vladimír Hric, František Šnýr, Ondrej Ištók, František Hájek, Pavol Ondo, Milan Urban, ?
+
Kosice (Trainer: Milan Moravec): Anton Flesar; Ján Šlosiarik, Ján Luža, Vladimír Hric, František Šnýr, Ondrej Ištók, František Hájek, Pavol Ondo, Milan Urban, Jozef Moder, Stefan Gyurek
  
 
==Trivia==
 
==Trivia==
Zeile 21: Zeile 21:
 
* Hirnschrodt wird in Minute 35. von Šlosiarik gefoult, nach Reklamation versetzt ihm dieser einen Schlag, Hirnschrodt erleidet ein Cut
 
* Hirnschrodt wird in Minute 35. von Šlosiarik gefoult, nach Reklamation versetzt ihm dieser einen Schlag, Hirnschrodt erleidet ein Cut
 
* Kopf wird in einem Tumult in der 38. Minute bewußtlos geschlagen und wird ausgetauscht, Janotka in der selben Aktion ausgeschlossen
 
* Kopf wird in einem Tumult in der 38. Minute bewußtlos geschlagen und wird ausgetauscht, Janotka in der selben Aktion ausgeschlossen
 +
* Aufstellung von Kosice fragmenthaft, unvollständige Aufstellungen in den Quellen, ggf. gab es Wechsel, die oben genannten 11 Spieler sollen jedenfalls gespielt haben, unklar ob in der Startformation oder eingewechselt!
  
 
==Links==
 
==Links==
 
[[Saison 1968/69]]
 
[[Saison 1968/69]]

Aktuelle Version vom 30. Juni 2020, 08:26 Uhr

Lokomotiva Kosice - Austria Salzburg 2:0 (1:0)

Bewerb: Intertoto Cup

Spielort: Kaschau

Zuschauer: 5.000

Schiedsrichter: Klöckner (DDR)

Tore: Luža (5., 50.)

Ausschluß: Snir (15./Foul+Spucken); Janotka (38./Unsportlichkeit)

Aufstellung (Trainer: Günter Praschak): Roman Pichler (31. Herbert Zickbauer); Bruno Kurz, Ferdinand Janotka, Artur Kibler, Johann Klopf (39. Gerhard Mairhuber); Rudolf Horvath, Horst Hirnschrodt, Roland Hirscher; Karl Kodat, Gerd Gretzler, Adolf Macek

Kosice (Trainer: Milan Moravec): Anton Flesar; Ján Šlosiarik, Ján Luža, Vladimír Hric, František Šnýr, Ondrej Ištók, František Hájek, Pavol Ondo, Milan Urban, Jozef Moder, Stefan Gyurek

Trivia

  • Pichler erleidet in der 31. Minute nach Foul von Hric einen Bänderriß im Knöchel, eine Woche nach einer schweren Verletzung von Seitl
  • Hirnschrodt wird in Minute 35. von Šlosiarik gefoult, nach Reklamation versetzt ihm dieser einen Schlag, Hirnschrodt erleidet ein Cut
  • Kopf wird in einem Tumult in der 38. Minute bewußtlos geschlagen und wird ausgetauscht, Janotka in der selben Aktion ausgeschlossen
  • Aufstellung von Kosice fragmenthaft, unvollständige Aufstellungen in den Quellen, ggf. gab es Wechsel, die oben genannten 11 Spieler sollen jedenfalls gespielt haben, unklar ob in der Startformation oder eingewechselt!

Links

Saison 1968/69