Zarko Cavic

Aus Austria Salzburg Archiv

Wechseln zu: Navigation, Suche
Zarko Cavic (Training), 07/2009
Zarko Cavic (Training), 07/2009

Zarko Cavic ("kawitsch" gesprochen)

Spitzname: "Tschako"

Nationalität: Bosnien-Herzegowina (SFV-Österreicher)

Position: rechtes Mittelfeld, Nebenposition Sturm

Geboren am: 17.10.1984

Größe: 1,75 m

Zarko Cavic ist im Belgrader Stadtteil Zemun geboren und wurde nach den Balkankriegen im oberösterreichischen Mondsee sesshaft. Schon bald erkannte man sein Talent und schließlich kam er im BNZ Salzburg als Perspektivspieler unter. Die Krönung seiner Jugendzeit war sicherlich sein quirliger Auftritt im Kader der Austria Amateure in der Westliga im Heimspiel gegen Wacker Innsbruck (die Amateure waren das einzige Team, das dem damaligen "Wacker Tirol" einen Punkteverlust zufügen konnte). Nach eineinhalb weiteren Westliga-Saisonen bei Hannes Krawagnas PSV/Schwarz-Weiß Salzburg und einem längeren Intermezzo bei seinem Stammverein Mondsee verstärkte Cavic schließlich wieder die Violetten, die nach dem Neustart 2005 gerade wieder in die Salzburger Liga (damals "1. Landesliga") aufgestiegen waren.

[bearbeiten] Stationen

Stammverein: Union Mondsee

[bearbeiten] Links

Austria Salzburg Amateure

Persönliche Werkzeuge