Polizei SV Salzburg

Aus Austria Salzburg Archiv

Wechseln zu: Navigation, Suche

Polizeisportverein Salzburg

1923: Gründung des Gesamtvereins als Polizeisportverein Salzburg (mit Sektionen Motorsport und Schwerathlethik)

1931: Gründung einer ersten Fußballsektion

1936: Wiederaufnahme des Fußballbetriebs nach fast 3 Jahren Pause

1938: Verlust der Eigenständigkeit des Vereines im Zuge der politischen Wirren

1945: Neugründung des Gesamtvereins und der Sektion Fußball

1991: Letzter der 2. Klasse Nord, sowie Rückzug der Kampfmannschaft aus der Meisterschaft. Weiterführung des Nachwuchsbereiches

1995: Fusion mit dem SC Schwarz-Weiß Salzburg (2. Salzburger Landesliga) zum PSV/Schwarz-Weiß Salzburg

2006: Im Frühjahr 2006 Spielgemeinschaft mit Austria Salzburg. Im Sommer Auflösung dieser Spielgemeinschaft, Entfernung von Schwarz-Weiß aus dem Vereinsnamen, Exodus der sich in der schwarz-weißen Fußballtradition sehenden Fußballfunktionäre, sowie Rückzug der Kampfmannschaft aus der Meisterschaft

2007/08: Einstieg mit der Kampfmannschaft (wieder als "Polizei SV Salzburg") in der 2. Klasse Nord B (7. Leistungsstufe)

2009: Bildung der Spielgemeinschaft SG ASK/PSV Salzburg mit dem ASK Salzburg (1. Salzburger Landesliga/4. Leistungsstufe)

2013: Fusion mit dem ASK Salzburg zum ASK-PSV Salzburg (manchmal auch "ASK Salzburg/Polizei")

Inhaltsverzeichnis

[bearbeiten] Spiele gegen den Polizei SV

[bearbeiten] Bilanz

Spiele Siege Unentschieden Niederlagen Tore + Tore -
15 14 0 1 95 11

(Nur oben eingetragene Spiele erfaßt!)

[bearbeiten] Spieler die bei beiden Vereinen spielten

[bearbeiten] Gemeinsame Spieler während des Frühjahrs 2006

Persönliche Werkzeuge