Mersudin Jukic

Aus Austria Salzburg Archiv

Wechseln zu: Navigation, Suche
Mersudin Jukic, 07/2008
Mersudin Jukic, 07/2008

Mersudin "Mersi" Jukić

Nationalität: Österreich (seit 2008)

Position: Angriff

Geboren am: 13.11.1984 in Zvornik (Bosnien und Herzegowina)

Größe: 1,77 m


[bearbeiten] Karriere

Mersudin Jukic ist ein Salzburger Fußballspieler bosnischer Abstammung. Seine Karriere begann er beim ÖTSU Oberhofen, wobei er über den PSV/Schwarz-Weiß Salzburg in die Kampfmannschaft des LASK stieß. Dort erreichte er als Sturmpartner von Ivica Vastic den Vizemeistertitel in der Saison 2005/06. In der nächsten Saison wechselte er für ein halbes Jahr zur Union Perg, wo er den drohenden Abstieg aus der Regionalliga Mitte verhindern sollte. Trotz 7 Toren im Frühjahr gelang dies nicht. In der darauffolgenden Saison verstärkte er den Angriff des SV Gmunden, wobei er wieder 7 Treffer erzielte und erneut den Abstieg aus der Regionalliga nicht verhindern konnte. Im Juli 2008 wechselte er in die 2. Landesliga Nord nach Salzburg zur Austria. Der Transfer kam quasi im letzten Augenblick - nach hektischen Verhandlungen mit dem LASK - zustande, da nach dem verletzungsbedingten Karriereende von dem für diese Position vorgesehenen Gerhard Struber ein Engpass auf dieser Position zu befürchten war. Nach einer mehr als nur erfolgreichen Saison mit Aufstieg und 28 Jukic Toren in 21 Partien klopfte der Profifußball an. Jukic wechselte zum SV Grödig. Nach 3 1/2 Jahren in der zweithöchsten Spielklasse wechselte er im Frühjahr zurück zur Austria.

34 Pflichtspiele für die Austria, 32 Tore

  • 31 Meisterschaftsspiele, 31 Tore
  • 3 SFV-Landescup Spiele, 1 Tor

[bearbeiten] Stationen

[bearbeiten] Links

Homepage von Mersudin Jukic

Der obige Artikel basiert auf einen Artikel von http://salzburg.com/wiki/ (Stand: 16.07.2008) und steht wie das Original unter der "Creative Commons" Lizenz. Der Originalartikel wurde von folgenden Personen erstellt: http://www.salzburg.com/wiki/index.php?title=Mersudin_Jukic&action=history

Persönliche Werkzeuge