Herbert Ilsanker

Aus Austria Salzburg Archiv

Wechseln zu: Navigation, Suche

Herbert "Ilse" Ilsanker

Nationalität: Österreich

Position: Tor

Geboren am: 24.05.1967


[bearbeiten] Austria-Zeit

Herbert Ilsanker war langjähriger Tormann der Salzburger Austria in den 90er Jahren. In den Saisonen 1990-1992 gehörte er der Stammelf an, jedoch bekam er mit Otto Konrad, später mit Szabolcs Safar übermächtige Konkurrenz, blieb jedoch noch bis 1998 als solider "2er Goalie" auf der Bank und kam daher nur mehr selten zum Einsatz. Zum Karriereausklang nahm er ein Angebot aus Mainz an. Sein Sohn Stefan schaffte ebenfalls den Sprung in den Profifußball, allerdings als Mittelfeldspieler und nicht wie sein Vater als Tormann. Insgesamt absolvierte Herbert Ilsanker 91 Erstligapartien, davon sieben in jenen Saisonen, in denen die Salzburger Austria Meister wurde.

[bearbeiten] Stationen als Spieler

Stammverein: 1. Halleiner SK

  • ab 1989 Austria Salzburg
  • ab 07/1998 1. FSV Mainz 05 (Deutschland)

Karriereende 07/2001

[bearbeiten] Stationen als Trainer

  • ab 07/2006 RB Salzburg, Tormanntrainer
Persönliche Werkzeuge