Christian Böck

Aus Austria Salzburg Archiv

Wechseln zu: Navigation, Suche

Christian Böck

Nationalität: Österreich

Geboren am: 04.09.1926

Christian Böck war ehemaliges Vorstandsmitglied der Austria. In dieser Position leitete er im Juni 1984 einen neuen Abschnitt in der Geschichte der Austria ein. Auf sein Betreiben hin wurde auf der Generalversammlung Karl Kirchberger als Vereinschef abgewählt und durch den Spediteur Rudolf Quehenberger ersetzt, dem zugetraut wurde, die finanziellen Probleme des Vereins lösen zu können.

Persönliche Werkzeuge