AEK Athen

Aus Austria Salzburg Archiv

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

[bearbeiten] AEK F.C.

Der AEK F.C. Athen (Athlitiki Enosi Konstantinoupoleos, übersetzbar etwa mit Sportvereinigung Konstantinopel, kurz meist AEK) wurde am 13. April 1924 von ursprünglich in Konstantinopel beheimateten Griechen, die vor dem Regime des Kemal Atatürk flüchteten, gegründet und spielt heute im 71.030 Sitzplätze umfassenden Olympiastadion (auch Spiros Louis Stadion) im Vorort Marousi nördlich von Athen. Die Vereinsfarben sind Gelb-Schwarz.

Ausgesprochen wird AEK zusammengezogen und schnell (wie die Supermarktkette Adeg ohne 'd'). Vor dessen Abriss im Juni 2003 spielte AEK im 1930 errichteten Nikos Goumas Stadion in der ebenfalls nördlich von Athen gelegenen Stadt Nea Filadelfia ("New Philadelphia"), das vor der Errichtung einer großen Anzahl von Sitzplätzen im Jahr 1998 eine Kapazität von 35.000 Zuschauern hatte (danach nur noch 24.000 Zuschauer). Pläne zum Bau eines erneut eigenen Stadions sind weiterhin aufrecht.

Zum Zeitpunkt der Duelle mit Austria Salzburg hatte der AEK F.C. bereits 11 Meistertitel (davor 3 mal in Serie, der Titel aus dem Jahr 1994 sollte bislang - Stand Jänner 2009 - der bislang letzte der Hellenen sein) und 9 Cupsiege zu Buche stehen (aktueller Stand: 13 Cupsiege) und verfügte über ein Jahresbudget von etwa 140 Millionen Schilling (etwa 10 Millionen Euro). AEK ist bislang der einzige griechische Verein, der alle nationalen Titel gewonnen hat.

Österreichische Trainer auf der Betreuerbank von AEK waren der spätere Kurz-Trainer der Austria Hermann Stessl, aber auch Helmut Senekowitsch.

[bearbeiten] Erfaßte Spiele gegen AEK Athen

Datum Spiel Ergebnis Bewerb Runde/Spieltag
14.09.1994 Austria Salzburg - AEK Athen 0:0 Champions League Gruppe D
23.11.1994 AEK Athen - Austria Salzburg 1:3 Champions League Gruppe D

[bearbeiten] Bilanz

Spiele Siege Unentschieden Niederlagen Tore + Tore -
5 2 2 1 7 4

(Nur oben eingetragene Spiele erfaßt!)

[bearbeiten] Spieler die bei beiden Vereinen spielten

Persönliche Werkzeuge